SZL-Zugentlastungen

  • Preisgünstig
  • Montage – einfach, schnell und ohne Werkzeug
  • Leitungsschonend durch großflächige Umgreifung der Leitungen
  • Geringe Bauhöhe
  • Ohne Schrauben und Kabelbinder
  • Durch federnde Spannbügel definierte Anpresskraft
  • Für handelsübliche Tragschienen geeignet
  • Rüttelsicher
  • Lange Lebensdauer bei dynamischen Anwendungen
  • Auch als Zugentlastung in Schaltschränken verwendbar

 

 

Lieferbare Größen

Typ

Ident-Nr.

für Leitungs-Ø

Breite B bei

Höhe H

Ø min

Ø max

SZL  8

24989

> 5,0 -  8,0 mm

16

16

28

SZL 10

24990

> 8,0 - 10,5 mm

20

20

30

SZL 14

24991

> 10,5 - 14,5 mm

23

26

35

SZL 18

24992

> 14,5 - 18,0 mm

25

32

40

SZL 22

24993

> 18,0 - 22,0 mm

30

36

44

SZL 27

24994

> 22,0 - 27,0 mm

34

39

50

SZL 32

24995

 > 27,0 - 32,0 mm

39

44

56

Maße in mm

Befestigungsmöglichkeiten

1. Durch Einklipsen in eine C-Schiene 2. Durch Aufklipsen auf eine Hutschiene 3. Durch Einschieben in zwei C-Profile 4. Durch direktes Anschrauben

Die Lösungen 3 und 4 ermöglichen die Übertragung größerer Zugkräfte und sind daher als Standardlösungen empfehlenswert.

Montage der SZL-Zugentlastung

Anfrageformular

Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Problemlösung.

Ansprechpartner

© 2016 OOO Tcубаки Kабельшлепп